Über Elizabeth Blackbird

Schön, dass Ihr auf meinen Blog gestoßen seid und ihr Euch dafür interessiert wer dahinter steckt. Ich bin junge 26 Jahre alt und komme aus der Nähe von Hannover. Erst vor kurzem habe ich das Lesen für mich entdeckt. Früher war es für mich sogar eine richtige Qual. Ich kann mich erinnern, wie ich  mit 11 Jahren ein Schulbuch in die Ecke geworfen habe, nachdem ich es endlich zu Ende gelesen hatte. Vielleicht lag mein regelrechter „Bücherhass“ aber auch an der Lektüre selbst... Es ging um einen kleinen Jungen der im Dschungel umher irrt. Und nein, es war nicht das Dschungelbuch!

Wie toll das Lesen sein kann habe ich erst gemerkt, als ich die Bücher von Anna Todd gelesen habe. Es war reiner Zufall und wie es der Zufall wollte, habe ich auf einmal begonnen zu lesen. Und das nicht zu knapp. Inzwischen brauche ich ein weiteres Bücherregal und schreibe sogar meine eigenen Geschichten auf wattpad – dies wird auch auf meinem Blog eine Rolle spielen. Denn es gibt tatsächlich Situationen, da muss ich einfach meine eigenen Ideen weiterspinnen und in meine eigens erschaffene Fantasiewelt abtauchen…


Ihr wollt mit mir in Kontakt treten?
Schreibt mir doch ne Mail: elizabeth_blackbird@web.de

Meine Mission

Mit dem Blog möchte ich vor allem diejenigen erreichen, die möglicherweise auch noch nicht zum Lesen gefunden haben und ihr Genre noch nicht entdeckt haben. Ich glaube ganz fest daran, dass im Grunde jeder Mensch zum Lesen geschaffen ist. Es ist nur die Frage danach, was zu einem passt…

Ich lese am liebsten Romantik oder auch erotische Romantik. Da finde ich mich wieder und ich liebe es, in diese Fantasiewelten abzutauchen. Dann kann ich dem Alltag entkommen und kann anfangen zu Träumen. Diese Möglichkeit würde ich für kein Geld der Welt wieder abgeben. Wie sieht deine Fantasiewelt aus? Ist es vielleicht die von Hogwarts?

Diese Mission spielt sich auch in meinen Bewertungen wieder. Ich empfehle vor allem Bücher, die es einem ermöglichen in genau so eine Traumwelt einzutauchen. Zu wenig Drama ist unrealistisch, zu viel macht jedoch auch keinen Spaß mehr!


Buchbewertungen- & Rezensionen auf meinem Blog 

Die Buchbewertungen und Rezensionen die Ihr auf diesem Blog zu lesen bekommt werden sich etwas von den anderen unterscheiden. Mir geht es nicht darum den Klappentext zum hundertsten Mal zu wiederholen, sondern darum einen echten Eindruck zu vermitteln und dies ohne zu spoilern.

 

Weder halte ich etwas von zu langen noch von zu kurzen Texten. Meine Meinung wird immer ehrlich und unbeeinflusst sein. Für Anregungen, Wünsche oder konstruktive Kritik bin ich immer offen. Ich freue mich auf den Austausch!