Mein Bewertungssystem

Ich erstelle sehr sehr gerne Rezensionen. Logisch! Sonst würde mein Blog ja keinen Sinn machen :) Mir ist dabei wichtig, dass die Rezensionen kurz und knackig sind, niemand hat Bock eine A4 Seite zu lesen. Dabei habe ich auch ein Kategoriesystem eingeführt, welches mir dabei hilft fair und einheitlich zu bewerten.

[⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️] - Verschlungen!

Abgefahrenes Buch! Ich kann es gar nicht fassen wie gut das Ding war. Dieses Buch würde ich niemals zum Tausch anbieten oder es auch nur verleihen. Meins, meins, meins. Und ich liebe es.

[⭐️⭐️⭐️⭐️] - Spannend

Super spannend! Ich fand das Buch echt genial und konnte es flüssig lesen. An manchen Stellen gab es jedoch Schwächen - eventuell der Lesefluss, die Protagonisten oder der Spannungsbogen waren nicht perfekt.

[⭐️⭐️⭐️] - Etwas durchgequält

Uff. Gar nicht so easy diese Lektüre. Ich habe zwischendurch sogar andere Bücher gelesen weil ich gar nicht weitergekommen bin. Es gibt spannende Ansätze, jedoch bestehen zu viele offensichtliche Fragezeichen.

[⭐️⭐️] - Durchgequält!

Ach du meine Güte! Ich habe es fast nicht geschafft das Buch zu beenden. Bitte verschwinde aus meinem Sichtfeld. Ich verschenke Dich gerne. Du hast mich mehr genervt als mich begeistert.

[⭐️] - Gar nicht mein´s

Tut mir leid, du warst so grausam, dass ich es nicht geschafft habe dich bis zum Ende zu ertragen.